teilen

Sammlung der Leichtverpackungen

Im Verbund Synergien nutzen. 


Im Jahr 2016 ist die EGN für die Abholung der Gelben Säcke sowie die Entleerung der Gelben Container in der Stadt Mönchengladbach sowie dem Kreis Viersen zuständig.

Für Fragen rund um das Thema Gelber Sack hinsichtlich Gefäß- bzw. Sackbestellung, Beratung, Abfuhr oder Reklamationen ist eine kostenlose Servicenummer eingerichtet, die von Montag bis Freitag jeweils von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr angerufen werden kann. Selbstverständlich können Sie uns auch zu diesen Fragen über Fax oder per E-Mail erreichen.

Keine Verkaufsverpackungen

Papier und Pappe sowie Flaschen, Gläser und Glasverpackungen gehören nicht in die Gelbe Tonne beziehungsweise in den Gelben Sack, sondern in die entsprechenden Sammelcontainer, die in den jeweiligen Stadtgebieten für Sie bereitstehen.

Verpackungsfremde Abfälle wie Essensreste, Bauschutt, Deckenverkleidungen aus Styropor, Elektrokleingeräte, Kinderspielzeug, Bekleidung, Plastikschlüsseln usw. gehören ebenso nicht in die Gelbe Tonne/den Gelben Sack.

Damit eine ordnungsgemäße Befüllung der Gelben Tonne beziehungsweise des Gelben Sackes garantiert ist, werden auch zukünftig stichprobenartige Kontrollen durchgeführt. Als Hinweis auf eine Fehlbefüllung werden die Sammelsysteme mit einem orangefarbenen Aufkleber versehen, welcher auf die Fehlbefüllung hinweist und den Verursacher zur Nachsortierung auffordert. Bei nachweislich wiederholt gravierender Fehlbefüllung wird dem Abfallerzeuger die Gelbe Tonne entzogen und er wird von diesem komfortablen (Erfassungs-)System zeitweise ausgeschlossen.

Kontakt

EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein mbH
Greefsallee 1-5
41747 Viersen

T +49 (0)800.2010505
F +49 (0)2162.376-4245
M info@egn-gelbersack.de