teilen

Kompostierung

Natürlicher Kreislauf. 


Verwertung von Bioabfällen / Kompostierung

Die Verwertung von Bioabfällen hat sich inzwischen als wichtiger Bestandteil der kommunalen Abfallwirtschaftskonzepte etabliert. Bioabfälle machen in Deutschland 30-40 % des Siedlungsabfallaufkommens aus. Die Kompostierung oder Vergärung von separat erfassten Bioabfällen ist ökologisch und ökonomisch sinnvoll. Das Endprodukt, die Komposterde, verbessert die Humusbilanz der Böden und ersetzt mineralische Düngemittel. Die Bioabfallverwertung leistet somit einen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen.

Wir verarbeiten und verwerten organische Abfälle:

  • Bioabfälle aus Haushalten
  • Grünabfälle aus Garten- und Landschaftspflege
  • Wurzel- und Stubbenholz
  • Gewerbeabfälle
  • Produktionsspezifische organische Abfälle