teilen
Havarieschäden durch Gefahrgut - EGN

Havarieschäden

Gefahr im Verzug. 


Unfälle und Gefahrengut: Havarieschäden

Bei allen Unfällen mit Gefahrgütern ist sofortiges und professionelles Handeln unerlässlich. Mit unseren Spezialfahrzeugen und unserem ausgebildeten Fachpersonal erreichen wir kurzfristig jede Einsatzstelle, um die Folgeschäden so gering wie möglich zu halten.

Hilfe naht.

Gerade komplexe Unfälle auf Autobahnen, Bundes- und Landstraßen erfordern teils umfangreiche Bergungs- und Reinigungsarbeiten, um die anschließende Verkehrssicherheit wieder zu gewährleisten. In der Kooperation RISKMANAGEMENT unterhalten wir gemeinsam mit anderen Unternehmen einen 24-Stunden-Bereitschaftsdienst, wodurch sämtliche Hilfeleistungen bis zum Abschluss aller geforderten Maßnahmen zentral durch einen Verantwortlichen koordiniert werden.

Zu unseren Aufgaben gehören:

  • Bergung von unfallbeteiligten Fahrzeugen und Ladungen
  • Sicherstellung von Gefahrgütern
  • Reinigung der Unfallstelle
  • Aufräumarbeiten an der Unfallstelle
  • Entsorgung von ölverunreinigtem Erdreich
  • Sicherung von Gefahrenbereichen
EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein mbH - Gefahrgüter